Interface zur Nachrüstung einer Rückfahrkamera incl. dynamischer Parklinien für AUDI MMI3G / MMI3G+ Systeme

MI5-MMI3G-PNP

Das Interface MI5-MMI3G-PNP ermöglicht die einfache Nachrüstung von bis zu 2 Kameras (Front- und Rückfahrkamera) an das originale Werkssystem des jeweiligen Automobilherstellers.
Die Anbindung des Interfaces ist „Plug & Play“- es ist keine Modifikation am originalen Fahrzeugkabelbaum nötig.

Es wird aus allen Betriebsmodi automatisch auf die vorhandenen Werks-und Nachrüstkameras dem Bedarf entsprechend umgeschaltet und nach Beendigung des Rangiervorgangs automatisch in den vorherigen Betriebszustand zurückgeschaltet.

Produkt anfragen Händler finden
  • Beschreibung
    • Eigenes On-Screen Display für Einstellungsänderungen
    • Dynamische Parkhilfslinien
    • Rückfahrkamera-Eingang
    • Automatische Umschaltung auf Rückfahrkamera-Eingang beim Einlegen des Rückwärtsgangs aus allen Betriebs-Modi
    • Frontkamera-Eingang
    • Manuelles Umschalten auf Rückfahrkamera möglich (nur für Fahrzeuge mit PDCTaste)
    • 2 Schaltausgänge (+12V max. 1A), separat einstellbare Schaltkriterien (CAN, Zündung, Kamera, Rückwärtsgang)
    • Kompatibel mit allen Werks-Video-Anwendungen (z.B. Rückfahrkamera, TV-Tuner)
    • USB Update-Port für Software-Updates durch den Endverbraucher
  • Technische Daten
    Ruhestrom  <0,1mA
    Arbeitsstrom  ~190mA
    Stromverbrauch  ~2.6W
    Spannungs-Arbeitsbereich  10.5V - 14.8V
    Arbeitstemperaturbereich  -30°C bis +80°C
    Gewicht  208 g
    Maße (B x H x T)  103 x 30 x 105 mm
  • Lieferumfang
    • Interface-Box
    • Plug & Play - Kabelsatz
    • 2 x LVDS Leitung
    • Bedienungsanleitung
  • Kompabilität
    • passend für AUDI Fahrzeuge mit MMI3G oder MMI3G+ System.
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.