kamerabasierter Abbiegeassistent mit künstlicher Intelligenz

ICA Turn-Assist AI40

Kamerabasierter Abbiegeassistent mit Künstlicher Intelligenz (Deep Learning)
BMDV Konform mit ABE. Förderfähige Ausführung.

Produkt anfragen Händler finden
  • Beschreibung

    Die schlechte Übersicht im Bus / Lkw bei Wende- und Abbiegemanövern führt häufig zu Unfällen mit Fahrradfahrern und Fußgängern (VRUs). Die Zusammenstöße von Nutzfahrzeugen mit VRUs gehören zu den folgenschwersten Unfällen. Um dies zu vermeiden und den Fahrer zu unterstützen, überwachen die Abbiegeassistenten von AXION laufend den toten Winkel neben dem Fahrzeug und warnen den Fahrer in Gefahrensituationen.

    Die neue Generation des ICA Turn-Assist verwendet modernste Technologie. Mithilfe von künstlicher Intelligenz wird das Kamerabild laufend ausgewertet. Sobald sich ein VRU im Abdeckungsbereich befindet, wird der Fahrer darauf hingewiesen. Bei Kollisionsgefahr wird zusätzlich eine Warnung ausgegeben. Das mehrstufige Warnkonzept hilft dem Fahrer stets dabei, die Situation besser einzuschätzen und Unfälle zu vermeiden.

    Systemübersicht:

    • Kompaktes System bestehend aus einer Smart AI-Kamera, LED-Warnanzeige, Buzzer und Steuereinheit
    • Entwicklung nach dem neuesten BMVI-Standard
    • Zuverlässige Detektion von bewegten Radfahrern und Personen (VRU) durch Klassifizierung von Objekten
    • Mehrstufige Informations-/Warnstrategie zur Unterstützung & Entlastung des Fahrers
    • Vermeidung unerwünschter Warnungen durch Ausblenden von statischen Objekten und Fahrzeugen
    • Spezielles Kameradesign mit Tropfkante zum Schutz vor Regenwasseransammlung auf der Linse
    • Flexibel nachrüstbar in nahezu alle Fahrzeuge dank weit ausgelegtem Montagebereich
    • Einfacher sowie schneller Einbau ohne zusätzliche Sensorik
    • Optionale Darstellung des Kamerabildes auf einem AXION- oder bestehenden Monitor (evtl. Adaption erforderlich)

    Verwendungsbereich:
    Das System wurde entwickelt für Nutzfahrzeuge (Klassen N2 und N3), sowie Kraftomnibusse (Klassen M2 und M3) mit mehr als neun Sitzplätzen einschließlich Fahrerplatz, welche den folgenden Einbaubedingungen gerecht werden. Das System kann auch für Fahrzeuge mit <3,5T Gewicht verwendet werden, falls die mögliche Einbauposition dies zulässt.

    Optionales Zubehör:
    • Kamera Design-Gehäuse
    • Zusatzmonitor (z.B. CRV 7105 M HD)
    • Modellspezifische Einbausätze und Halter
    • Hilfsmatte zur System-Kalibrierung

  • Technische Daten

    Kamera-Spezifikationen – DBC-AI40:

    Abmessungen 50 mm x 46 mm (BxT)
    Betriebsspannung 9-36 Vdc
    Stromaufnahme ~200mA @ DC 12V
    Sensor Format CMOS
    Auflösung 1280x960 (720p)
    HDR Dynamikbereich >100dB
    Minimale Helligkeit 0.1 lux
    Video Format CVBS / AHD
    Blickwinkel H: 165° V: 130°
    Wasserdichtigkeit IP69K
    Betriebstemperatur -40°C - 85°C
    Lagertemperatur -40°C - 105°C

     

    Steuergerät Spezifikationen – ICA-MCU40:

    Abmessungen 110 mm x 140 mm x 28,6 mm (BxHxT)
    Betriebsspannung 10-36 Vdc
    Leistungsaufnahme < 15 W
    Schnittstellen RS232 / LED / Alarm / Button / UART / Analog
    Betriebstemperatur -40°C - 75°C
    Lagertemperatur -40°C - 75°C
  • Lieferumfang
    • Kamera: DBC-AI40
    • 10m Kameraleitung
    • Steuergerät: ICA-MCU40 inkl. Anschlusskabelsatz
    • GPS-Antenne
    • Montage-/Bedienungsanleitung
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.